Suchen
Such-Schlüsselwörter schwelle
Insgesamt 50 Ergebnisse. Suche nach [ schwelle ] mit Google

Ergebnisse 1 - 20 von 50
1. Verfallsdatum Leistungstest
(Leistungsdiagnostik/Allgemein)
...uli 2011: 25. Mai: Watt-Leistungstest mit 275 Watt während 20 Min. Daraus ergibt sich ein funktionaler Schwellenwert von 261 Watt. 2. Juni:  Bergintervall-Training am Gibloux. Mit totalem ...

2. Verfallsdatum Leistungstest
(Studien/Ergomo-Studien)
...uli 2011: 25. Mai: Watt-Leistungstest mit 275 Watt während 20 Min. Daraus ergibt sich ein funktionaler Schwellenwert von 261 Watt. 2. Juni:  Bergintervall-Training am Gibloux. Mit totalem ...

...ttkampfdauer. Damit ist mein Trainingsziel für das nächste Jahr klar definiert. Um meine aktuelle Schwelle im nächsten Jahr als Vergleichswert zur Verfügung zu haben, werde ich am ...

4. Ergomo: Wettkampfanalyse XTerra France
(Studien/Ergomo-Studien)
...ttkampfdauer. Damit ist mein Trainingsziel für das nächste Jahr klar definiert. Um meine aktuelle Schwelle im nächsten Jahr als Vergleichswert zur Verfügung zu haben, werde ich am ...

In diesem Beitrag vergleiche ich die Wattwerte eines Schwellentests mit jenen von Intervalltrainings auf der Strasse und mit dem MTB. Gemeinsam ist allen Einheiten, dass über der Schwelle von 261

6. Ergomo: Bergintervalle MTB vs. Strasse
(Studien/Ergomo-Studien)
In diesem Beitrag vergleiche ich die Wattwerte eines Schwellentests mit jenen von Intervalltrainings auf der Strasse und mit dem MTB. Gemeinsam ist allen Einheiten, dass über der Schwelle von 261

7. Ergomo: MTB-Bergintervalle
(Training/Radfahren)
...dass ich die geplanten vier Intervalle mit etwa 265 Watt (NP) fahren könnte, also leicht über der Schwelle von 261 Watt. Damit lag ich gründlich daneben. Geworden sind es 275 Watt. Dass...

8. Ergomo: MTB-Bergintervalle I
(Studien/Ergomo-Studien)
...dass ich die geplanten vier Intervalle mit etwa 265 Watt (NP) fahren könnte, also leicht über der Schwelle von 261 Watt. Damit lag ich gründlich daneben. Geworden sind es 275 Watt. Dass...

9. Ergomo: Triathlonrad vs. MTB
(Training/Radfahren)
...zehn Tagen habe ich das erste Mal Ergomo an einem Wettkampf mit dem MTB verwendet. Ohne einen funktionalen Schwellentest gemacht zu haben, konnte ich bei der Auswertung der Daten meine Schwelle nur a...

10. Ergomo: Triathlonrad vs. MTB
(Studien/Ergomo-Studien)
...zehn Tagen habe ich das erste Mal Ergomo an einem Wettkampf mit dem MTB verwendet. Ohne einen funktionalen Schwellentest gemacht zu haben, konnte ich bei der Auswertung der Daten meine Schwelle nur a...

11. Trainings-Ticker 2011
(Trainingsdaten 2011/Trainingsdaten 2011)
nov11Zeitangaben sind Dezimalangaben. regenerativ, extensiv, extensiv-intensiv, intensiv, Schwellenbereich B=Bergtraining, D=Dauertraining, FQ=Frequenztraining, FS=Fahrtspiel, I=Intervalltraining

12. Trainings-Ticker 2010
(Trainingsdaten 2010/Trainingsdaten2010)
woche_1_10Zeitangaben sind Dezimalangaben. regenerativ, extensiv, extensiv-intensiv, intensiv, Schwellenbereich B=Bergtraining, D=Dauertraining, FQ=Frequenztraining, FS=Fahrtspiel, I=Intervalltrai

13. Trainings-Ticker 2010
(Trainingsdaten 2010/Trainingsdaten2010)
woche_2_10Zeitangaben sind Dezimalangaben. regenerativ, extensiv, extensiv-intensiv, intensiv, Schwellenbereich B=Bergtraining, D=Dauertraining, FQ=Frequenztraining, FS=Fahrtspiel, I=Intervalltrai

14. Trainings-Ticker 2010
(Trainingsdaten 2010/Trainingsdaten2010)
woche_3_10Zeitangaben sind Dezimalangaben. regenerativ, extensiv, extensiv-intensiv, intensiv, Schwellenbereich B=Bergtraining, D=Dauertraining, FQ=Frequenztraining, FS=Fahrtspiel, I=Intervalltrai

15. Trainings-Ticker 2010
(Trainingsdaten 2010/Trainingsdaten2010)
woche_4_10Zeitangaben sind Dezimalangaben. regenerativ, extensiv, extensiv-intensiv, intensiv, Schwellenbereich B=Bergtraining, D=Dauertraining, FQ=Frequenztraining, FS=Fahrtspiel, I=Intervalltrai

16. Trainings-Ticker 2010
(Trainingsdaten 2010/Trainingsdaten2010)
woche_6_10Zeitangaben sind Dezimalangaben. regenerativ, extensiv, extensiv-intensiv, intensiv, Schwellenbereich B=Bergtraining, D=Dauertraining, FQ=Frequenztraining, FS=Fahrtspiel, I=Intervalltrai

17. Trainings-Ticker 2010
(Trainingsdaten 2010/Trainingsdaten2010)
woche_9_10Zeitangaben sind Dezimalangaben. regenerativ, extensiv, extensiv-intensiv, intensiv, Schwellenbereich B=Bergtraining, D=Dauertraining, FQ=Frequenztraining, FS=Fahrtspiel, I=Intervalltrai

18. Trainings-Ticker 2010
(Trainingsdaten 2010/Trainingsdaten2010)
woche_7_10Zeitangaben sind Dezimalangaben. regenerativ, extensiv, extensiv-intensiv, intensiv, Schwellenbereich B=Bergtraining, D=Dauertraining, FQ=Frequenztraining, FS=Fahrtspiel, I=Intervalltrai

19. Trainings-Ticker 2010
(Trainingsdaten 2010/Trainingsdaten2010)
woche_8_10Zeitangaben sind Dezimalangaben. regenerativ, extensiv, extensiv-intensiv, intensiv, Schwellenbereich B=Bergtraining, D=Dauertraining, FQ=Frequenztraining, FS=Fahrtspiel, I=Intervalltrai

20. Trainings-Ticker 2010
(Trainingsdaten 2010/Trainingsdaten2010)
woche_10_10Zeitangaben sind Dezimalangaben. regenerativ, extensiv, extensiv-intensiv, intensiv, Schwellenbereich B=Bergtraining, D=Dauertraining, FQ=Frequenztraining, FS=Fahrtspiel, I=Intervalltra

<< Anfang < Vorherige 1 2 3 Nächste > Ende >>