Startseite arrow Triathlon arrow Radfahren arrow Radtraining mit einem Leistungsmesser
Radtraining mit einem Leistungsmesser PDF Drucken E-Mail

Das Schwergewicht dieser Rubrik liegt auf dem Umgang mit einem Radleistungsmesser im Training und Wettkampf. Hunter Allen und Andrew Coggan führen in ihrem Buch „Training and Racing with a Power Meter“ (2006) vier Hersteller von Radleistungsmessern mit sieben Geräten auf. Für die technische Umsetzung, die Tretleistung in Watt zu messen, gehen die Anbieter ganz unterschiedliche Wege. In einer Übersicht stellen die Autoren Unterschiede, sowie Vor- und Nachteile von Ergomo, Polar, PowerTap und SRM einander gegenüber. Diese Website beschränkt sich auf Erfahrungen mit dem Ergomo.

Cologne226

Unterwegs zum 3. Rang am Cologne226 2008 in Köln

Letzte Aktualisierung: Montag, 24. November 2008