Trainings-Ticker 2010 PDF Drucken E-Mail

 Woche 1 | 2 | 3 | 4 | 5 | 6 | 7 | 8 | 9 | 10 | 11 | 12 | 13 | 14 | 15 | 16 | 17 | 18 | 19 | 20 | 21 | 22 | 23 | 24 | 25 | 26 | 27 | 28 | 29 | 30 | 31 | 32 | 33 | 34 | 35 | 36 | 37 | 38 | 39 | 40 | 41 | 42 | 43 | 44 | 45 | 46 | 47 | 48 | 49 | 50 | 51 | 52 | 53
 Monat Sep | Okt | Nov | Dez | Jan | Feb | März | April | Mai | Juni | Juli | Aug | Sep | Okt
 Saisonüberblick
 Archiv 2008 | 2009
 Tägliche Updates auf    Folge mir!

Woche 22
Datum » Swim (km) » Swim (h) »   » Bike (km) » Bike (h) »   » Run (km) » Run (h) »   »
28.02.10
 
 
 
 
 
 
35
2.70
L
26.02.10
 
 
 
 
 
 
20
1.65
D
25.02.10
 
 
 
 
 
 
18
1.42
D
24.02.10
 
 
 
 
 
 
20
1.67
D
23.02.10
 
 
 
 
 
 
14
1.63
I
22.02.10
1.5
0.47
D
 
 
 
5
0.50
D
 1.50.47    1129.57 
 
Zeitangaben sind Dezimalangaben.
regenerativ, extensiv, extensiv-intensiv, intensiv, Schwellenbereich
B=Bergtraining, D=Dauertraining, FQ=Frequenztraining, FS=Fahrtspiel, I=Intervalltraining, K=Krafttraining, L=Langer Lauf/Lange Ausfahrt, M=Mountainbike, T=Technik, X=Crosslauf

Highlights der Woche

Laufen:

  • Nun, Highlights kann man keine erwähnen. Ich habe gerade das Minimalleistungen erbracht. Bei den Tempointervallen hinke ich immer noch hinterher. Der 15 km Tempolauf war genügend, aber nicht mehr und mit zuviel Aufwand gelaufen. Der 35 km Lauf war von der Zeit gut, wenn man die Umstände betrachtet (wenig Schlaf, starker Sturm). Die Endbeschleunigung jedoch mies.