Startseite arrow Triathlon arrow Radfahren arrow Training Stress Score (TSS)
Training Stress Score (TSS) PDF Drucken E-Mail

Das TSS berechnet die Trainingsbelastung aufgrund der Intensität (IF) und des Umfangs des Trainings. Die Höhe des TSS kann als Mass für die Dauer der Erholung verwendet werden. Folgende Richtwerte werden von Allen/Coggan („Training and Racing with a Power Meter“) erwähnt: <150: vollständige Erholung am nächsten Tag; 150-300: etwas Restmüdigkeit ist am folgenden Tag noch vorhanden, vollständige Erholung in der Regel am zweiten Tag; 300-450: etwas Restmüdigkeit ist selbst nach zwei Tagen noch vorhanden; >450: Restmüdigkeit ist für mehrere Tage vorhanden.

 

» Keine Kommentare
Es gibt bisher noch keine Kommentare.
» Kommentar schreiben
Nur registrierte Benutzer können Kommentare schreiben.
Bitte melden Sie sich an oder registrieren Sie sich.
Letzte Aktualisierung: Freitag, 05. Dezember 2008